Einladung zum offenen Informations- und Ideenaustausch

Diesen Samstag, den 29.7. , 14:30 – 16:30h laden wir alle Interessierten – neue Mitstreiter*innen besonders erwünscht –  in den Eckgarten am Vinnhorster Weg/ Gutsweg ein (siehe Karte unten bei dem X), um sich über das geplante Bauvorhaben der Stadt zu informieren und gemeinsame Ideen auszutauschen, wie wir uns am besten wehren können.

Schließlich sollen allein schon im Gebiet am Vinnhorster Weg (von Tanke bis Markgraf) und im Tannenkamp 250 Kleingärten plattgemacht werden. Das entspricht einer Fläche von 150.000 m²! Das wäre ein tiefer Einschnitt für den gesamten Stadtteil: weniger Grünflächen, Baulärm und Verdrängung von Tier und Mensch.

Weitere offene Treffen werden die drei darauffolgenden Mittwoche (2. , 9. und 16. August) um 17h beim Vereinsheim Burgfrieden stattfinden.

Außerdem wichtig zu wissen:

Am 18. August um 13:30h werden Vertreter*innen der Stadt und vom Bezirksverband die Kleingärten am Vinnhorster Weg begehen.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s